Stand-up mit Roberto Capitoni in der Tuchfabrik Trier

Comedy : Stand-up mit Roberto Capitoni in der Tuchfabrik Trier

(red) Die besten Geschichten schreibt das Leben. Mit vollen Händen schöpft Roberto Capitoni in seinem Programm „Italiener schlafen nackt – manchmal auch in Socken“ aus diesem Fundus. Er stellt sich dabei rückblickend die ein oder andere Frage: Wie war das Leben mit einem italienischen Vater in einer verschlafenen Kleinstadt ohne Handy?

Am Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr, ist das halbitalienische deutsch-schwäbische Energiebündel im kleinen Saal der Tuchfabrik Trier zu Gast. Die Karten sind für 15 Euro unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich.