1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Starker Rauch an Hausdach entpuppt sich als harmlos

Starker Rauch an Hausdach entpuppt sich als harmlos

Großes Feuerwehraufgebot und Vollsperrung am Dienstag in der Moselstraße: Per Notruf war gegen 15.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Wohnhauses gemeldet worden. Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Olewig rückten mit insgesamt 26 Einsatzkräften aus, konnten aber laut Einsatzleiter Jörg Raskopp keine Gefahrenquelle entdecken.

Der Rauch war wohl aus einem Kamin gekommen und stammte von einer Heizanlage, die auf Hochbetrieb lief. Nach etwa 30 Minuten rückte die Feuerwehr ab und gab die Moselstraße wieder frei. rm.