Kultur: Start der Vorbereitungen für Theatersanierung

Kultur : Start der Vorbereitungen für Theatersanierung

Angesichts der für die Theatersanierung veranschlagten Summe von 49 Millionen Euro und die zusätzliche Investition von 6,9 Millionen Euro für den neuen Interimsspielort neben dem Kulturzentum Tuchfabrik muss die Stadt nahezu alle öffentlichen Auftragsvergaben europaweit ausschreiben.

Im ersten Schritt gilt das auch für die Organisation des Vergabeverfahrens, mit dem ein Projektsteuerer für die Sanierung gefunden werden soll. Die nun von der Verwaltung ausgeschriebene Leistung umfasst die Organisation, Koordination und Durchführung eines Vergabeverfahrens zur Auswahl eines erfahrenen Büros, das die gesamte Maßnahme begleiten, koordinieren und steuern soll.  Bewerbungen sind bis 19. Februar möglich.

Mehr von Volksfreund