Startschuss für Proben

TRIER-EUREN. (red) Der MGV Trier-Euren startet mit einem Benefizkonzert in der Pfarrkirche Heiligkreuz ins zweite Halbjahr. Am kommenden Dienstag, 8. August, beginnt nach den Ferien wieder die Chorarbeit für den MGV.

Die musikalischen Vorbereitungen für die Eurener Kirmes vom 19. bis zum 21. sowie am 24. August sind abgeschlossen, so dass die Proben für anstehende Konzerte sofort beginnen. Zum ersten Mal gibt der MGV ausserhalb des Stadtteiles Euren ein Benefizkonzert. Auf Einladung veranstaltet der Chor unter der Leitung von Chordirektor FDB Manfred Neimann in der Pfarrkirche Heiligkreuz ein Konzert zur Mitfinanzierung der neuen Orgel für die Pfarrkirche St. Michael, Mariahof. Das Konzert findet am 1. Oktober um 17.30 Uhr unter der Mitwirkung von Vera Ilieva, Mezzosopran, und Burkhardt Pütz, Orgel, statt. Ein weiteres Highlight bietet ein eintägiges Stimmbildungsseminar im November 2006 mit den beiden hervorragenden Dozenten Frau Eva Leonardy, Sopran, sowie Herrn Thomas Kiefer, Kantor an der hohen Domkirche zu Trier. Gleich zu Beginn des Jahres 2007 wird der MGV zusammen mit dem Musikverein Trier-Euren sowie dem Kirchenchor der Pfarrkirche St. Helena, Euren, ein gemeinsames Konzert zum Abschluss des 175-jährigen Jubiläums des Kirchenchores veranstalten. Neue Sänger sind zum Probenbeginn am Dienstag Abend um 20 Uhr im Bürgerhaus Euren willkommen.

Mehr von Volksfreund