Ungeliebte Umleitung Stau an der Konrad-Adenauer-Brücke: Stadt will das Abbiegen nach Euren erleichtern

Trier · An der Zufahrt von der Luxemburger Straße zur Straße Im Speyer staut sich derzeit regelmäßig der Verkehr. Die Stadtverwaltung will dagegen etwas unternehmen und verspricht eine spürbare Verbesserung.

 An der Zufahrt zur Straße Im Speyer an der Konrad-Adenauer-Brücke gibt es täglich Staus. Denn Fahrzeuge müssen dort unter anderem eine zweispurige Straße kreuzen.

An der Zufahrt zur Straße Im Speyer an der Konrad-Adenauer-Brücke gibt es täglich Staus. Denn Fahrzeuge müssen dort unter anderem eine zweispurige Straße kreuzen.

Foto: TV/Harald Jansen

Es liegt vermutlich nicht nur an einem besonderen kulinarischen Angebot des Schnellrestaurants oder der Attraktivität des Hüpfburgenlands auf dem Gelände des Messeparks. Es ist jedenfalls so, dass mehr Fahrzeuge auf den Straßen rund um die Parkplätze am Messegelände unterwegs sind als noch vor einem Jahr. Das hat einen Grund: Der vergleichsweise oft stockende Verkehr an der Abfahrt Luxemburger Straße Richtung Konrad-Adenauer-Brücke und St. Matthias.