1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stau auf der A 602 bei Trier schon vor dem Start der Baustelle

Straßenverkehr : Stau schon vor dem Start der Baustelle auf der A602 bei Trier

So richtig los geht es mit den Bauarbeiten an der Brücke der A 602 über den Verteilerkreis Trier-Nord am 18. Mai. Doch schon jetzt gibt es Staus, vor allem im Berufsverkehr.

Wie der Landesbetrieb Mobilität mitteilt, müssen zuvor Asphaltarbeiten auf beiden Richtungsfahrbahnen ausgeführt werden. Zudem wird die Verkehrsführung mit jeweils einem Fahrstreifen pro Richtung für die Zeit der eigentlichen Brückeninstandsetzung eingerichtet. Diese beginnt am 3. Juni. Dann wird auf der Fahrbahn Richtung Trier das stark geschädigte Brückenwiderlager zur Hälfte abgerissen und neu hergestellt. Gearbeitet werden soll bis Ende Oktober. Im Frühjahr 2020 geht es dann weiter. Die Kosten für die Arbeiten liegen bei rund 3,4 Millionen Euro.