1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stau auf der B51: Abwasserwerke reparieren kaputte Kanalabdeckung

Verkehr : B51 wieder frei: Abwasserwerke reparieren kaputte Kanalabdeckung (Update)

Das Abwasserwerk Trier-Land hatte am Freitag kurzfristig die Abdeckung eines Kanalschachts auf der B51 bei Hohensonne reparieren müssen, die sich gelöst hatte. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen zwischen Trier und Newel. Am Samstagvormittag konnte die Absperrung aufgehoben werden.

Wie ein Mitarbeiter des Abwasserwerkes auf Anfrage mitteilte, hatte sich am Freitag in der Baustelle die Abdeckung des 60 Zentimeter breiten Schachts gelöst - mitten in der Fahrspur von Bitburg Richtung Trier. Dadurch habe die Gefahr bestanden, dass der Deckel durch drüberfahrende LKW herausgerissen werden könnte. Das Abwasserwerk habe daraufhin eine sofortige Reparatur begonnen. Der Verkehr musste durch eine Ampelanlage gesteuert werden, weswegen es zu Rückstaus bis Newel beziehungsweise Sirzenich kam.

Am Samstagmorgen konnte die Absperrung wieder aufgehoben werden. Die Abdeckung des Kanalschachts sei mit Vergussmörtel provisorisch repariert worden, so ein Mitarbeiter des Abwasserwerkes. Ein weiterer Mitarbeiter kontrollierte im Laufe des Tages in regelmäßigen Abständen die provisorische Abdeckung. Dabei seien aber keine Auffälligkeiten beobachtet worden.