Stieftochter jahrelang missbraucht

Trier · Weil er seine minderjährige Stieftochter jahrelang missbraucht haben soll, muss sich heute ein 44-jähriger Trierer vor dem Landgericht verantworten.

 Foto: Friedemann Vetter

Foto: Friedemann Vetter

(sey) Die Staatsanwaltschaft wirft dem verheirateten Mann vor, mit den Übergriffen begonnen zu haben, als die Stieftochter gerade einmal im Grundschulalter war. Der mutmaßliche Missbrauch kam erst ans Tageslicht, als eine Bekannte das Jugendamt informierte.

Der Angeklagte wurde nach einem Selbsttötungsversuch im Dezember festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Er soll die Vorwürfe teilweise eingeräumt haben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort