| 20:39 Uhr

Stiftung fördert Jugendprojekte

Trier/Schweich. Jungen Menschen eine Perspektive geben - das war die Motivation des 2013 verstorbenen Unternehmers und Stiftungsgründers Manfred Arens. Mit den Stiftungsgeldern sollen im Raum Trier-Saarburg junge Menschen unterstützt werden.

Dreimal pro Jahr werden Fördermittel vergeben, zweimal bis zu 5000 Euro und fünfmal bis zu 1000 Euro. Anträge über maximal 5000 Euro können jeweils bis zu bestimmten Stichtagen eingereicht werden: zum 15. September (für Projekte ab 15. Oktober) und zum 15. Februar 2017 (für Projekte ab 15. März). Zusätzlicher Antragsschluss für Anträge bis zu maximal 1000 Euro ist der 15. Dezember (für Projekte ab 15. Januar 2017).red
Unterlagen können per E-Mail angefordert werden: manfred.arens.stiftung@gmail.com