Stimmgewaltig ins Guinness-Buch der Rekorde

Stimmgewaltig ins Guinness-Buch der Rekorde

Die "Echte Gilde der Marktschreier" gastiert noch bis Sonntag, 19. September, auf dem Viehmarktplatz in Trier. Auf unserem Bild legt sich Wurst-Achim mächtig ins Zeug, um seine Produkte anzupreisen.

Mit 110 Dezibel Lautstärke hat der Marktschreier es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Auch Käse-Alex, Nudel-Dieter und Milkaaa-Michaa buhlen stimmgewaltig um Kunden. Hinzu kommen Imbiss- und Getränkestände sowie ein Krammarkt. Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr. Händler des regelmäßigen Trierer Wochenmarkts am Freitag ärgerte allerdings, dass für sie wegen des Gastspiels der Marktschreier weniger Platz zur Verfügung stand. Wegen solcher Einschränkungen gab es schon öfter Beschwerden bei der Stadt (der TV berichtete). (cus)/TV-Foto: Hans Krämer

Mehr von Volksfreund