| 20:41 Uhr

Stimmungsvolle Songs im kleinen Kreis: Sarah Connor singt vor 100 Zuschauern in Trierer Club

 100 glückliche Gewinner dürfen sich über ein kleines und persönliches Konzert freuen. Sarah Connor begeistert die Zuschauer mit ihren stimmungsvollen Songs. TV-Foto: Frederike Krist
100 glückliche Gewinner dürfen sich über ein kleines und persönliches Konzert freuen. Sarah Connor begeistert die Zuschauer mit ihren stimmungsvollen Songs. TV-Foto: Frederike Krist FOTO: Frederike Krist (fkr) ("TV-Upload Krist"
Trier. Der Hörfunksender RTL Radio hat kürzlich Tickets für ein Sarah-Connor-Konzert im kleinen Kreis verlost. Am Dienstag trat die Sängerin dann vor einem exklusiven Publikum aus 100 Zuschauern im Club Toni in Trier auf. Frederike Krist

Trier. Die neunjährige Aurélie aus Hetzerath erlebte an diesem Abend eine besondere Überraschung, als Sarah Connor auf die Bühne trat. Ihre Mama Jenny hatte ihr vorher nicht verraten, dass sie das Konzert besuchten. "Ich freue mich schon auf ihre strahlenden Augen", verriet Jenny vorher.
Für viele Musikfans ist es das Größte, ihre Lieblingskünstler bei einem kleinen und persönlichen Konzert live zu erleben. 100 Hörer des RTL Radio hatten am Dienstag die Chance dazu: die deutsche Pop- und Soulsängerin Sarah Connor trat im Club Toni vor ausgewähltem Publikum auf. Zusammen mit ihrer zweiköpfigen Band spielte sie eine kleine Auswahl an stimmungsvollen Songs ihres Albums "Muttersprache", darunter auch der bekannte Hit "Wie schön du bist".
Für die Sängerin war es nicht der erste Besuch in Trier. Im März ist sie vor 4000 Zuschauern in der Arena Trier aufgetreten. "Ich habe in einem entzückenden kleinen Designhotel mit fantastischer Küche übernachtet und am Morgen mit meiner Tochter einen herrlichen Spaziergang durch die Weinberge gemacht", erzählt die 35-Jährige dem TV. "Das war ein sehr erholsamer Moment im Tourneealltag."
Die Zuschauer haben die Exklusivität des kleinen Konzerts im Club Toni sichtlich genossen. "Sarah Connor ist bei ihren Konzerten sehr persönlich und bezieht das Publikum mit ein. Ihre CD läuft in meinem Auto rauf und runter", sagt eine Triererin.
Die Tickets für das Hörerkonzert wurden über den Radiosender verlost und konnten nicht erworben werden. Hintergrund der Veranstaltung ist die Aktion "Stars for free" von RTL Radio, die ihren Ursprung in Berlin hat und seit kurzem auch in der Großregion veranstaltet wird. In Zukunft seien weitere Konzerte dieser Art geplant, so Frank Jaeger von RTL Radio.