1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stockungen, aber kein Verkehrschaos

Stockungen, aber kein Verkehrschaos

Ohne größere Auswirkungen auf den Verkehr ist die Vollsperrung von Südallee und Kaiserstraße an der Einmündung ins Barbaraufer geblieben. Nach Auskunft der Polizei gab es nur kleinere Rückstaus, der Verkehr lief über die ausgeschilderten Umleitungen (Hohenzollern-/Saarstraße und Böhmerstraße).

(woc) Wegen der Vollsperrung von Südallee, Kaiserstraße und Karl-Marx-Straße an der Einmündung ins Barbaraufer stockte der Verkehr auf den Umleitungen. Insbesondere in der Saar- und der Hohenzollernstraße ging es nur im Schritttempo voran. Das befürchtete Verkehrschaos blieb allerdings aus. Die Polizei meldete zwar Rückstaus, aber keinerlei Unfälle. Auch in den Parkhäusern der Innenstadt waren am Nachmittag laut Internetportal der Stadtwerke noch mehrere Hundert Stellplätze frei.