Stolz auf den Gesellenbrief

46 junge Leute haben bei einer Lossprechungsfeier in der Trie rer Handwerkskammer ihre Gesellenbriefe im Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Handwerk erhalten.

Trier. (LH) "Welche Beurteilung hast du?", fragen sich zwei junge Männer gegenseitig, während auf dem Podium im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Trier die anderen noch ihre Gesellenbriefe in die Hand gedrückt bekommen. Die beiden scheinen zufrieden zu sein mit dem Ergebnis ihrer Leistungen.

Der Gesellenbrief solle der Anfang sein, um beruflich noch mehr zu erreichen, ermunterte Innungsobermeister Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) Helmut Gosert. Den jungen Leuten gibt er seine Definition von Erfolg mit auf den Weg: "Erfolg ist, was erfolgt, wenn man es konsequent verfolgt." Die erste Etappe der Erfolgsleiter in ihrem Berufsleben sei mit dem Gesellenbrief erklommen. Der Obermeister dankte auch den Ausbildungsbetrieben und den Lehrkräften.

Die Gesellen in den drei Fachbereichen Anlagenmechaniker, Dualer Studiengang Versorgungstechnik und Technische Zeichner:

Anlagenmechaniker: Marius Böhm (Heizungsbau Dietsch & Greinert, Trier), Mathias Brausch (Prüfungsbester, Sanitäre Anlagen Edmund Biehl, Korlingen), Björn Brief (Heizung-Lüftung-Sanitär Heinrich Kind, Saarburg), Tobias Feldmann (Sanitär-Heizung Walter Langen, Trier), Pascal Fischer (Michael Sperber Heizung-Lüftung-Anlagenbau, Trier), Maximilian Frankreiter (Sanitäre Anlagen Paul Wirtz, Trier), Nils Franzen (BHG Gesellschaft zur Betreuung von Haus- und Grundbesitz, Trier), André Giwer (Heizung-Sanitär Walter Flach, Schweich), Matthias Hans (Heizung-Lüftung-Sanitär Zgrebski, Schillingen), Marco Helbach (Sanitäre Anlagen Becker-Staudt, Trier), Alexander Hengel (SGS-Service Thomas Hengel, Trier), Dominik Hoffmann (Sanitäre Anlagen Alois Hoffmann, Langsur), Lars Jakobi (Heizungs- und Lüftungsbau Frank Clemens, Trier), Justus Jonas (Heizungs-Lüftung-Sanitär Reis & Neumann, Trier), Benjamin Kaspari (Sanitäre Anlagen Paul Wirtz, Trier), Sascha Kläs (Dipl. Ing. (FH), Matthias Baro, Trier), Sören Ködderitzsch (Heizung-Sanitär Jürgen Rauls, Saaburg), Marius Lehnart (Sanitär-Heizung Heinze & Labanc, Trier), Jean-Michel Mainzer (Heizung-Lüftung-Sanitär Kurt Bertrand, Trier), Sebastian Muno (Fa. Oswald Becker, Hermeskeil), Michel Niemas (Metallbau-Sanitär-Heizung G. Theis, Kasel), Gregor Panzner (Heizungsbau Dietsch & Greinert, Trier), Denis Pazen (Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Trier), Matthias Petry (Heizung und Sanitär Jürgen Hoffmann, Wawern), Dennis Plein (Heizung-Sanitär Baltes, Trier), Sascha Scheid (Sanitär-Heizung-Bauklempnerei Harald Schmitt, Tawern), Marius Scherbaum (Heizungsbau Markus Paulus, Gusenburg), Denis Schneider (Heizungsbau Markus Paulus, Gusenburg), Andreas Schröder (Heizung-Sanitär Walter Flach, Schweich), Pascal Schuh (Holzinger und Klemm Energietechnik, Trier), Bernd Schur (Luft- und Klimatechnik Rheimotherm, Schweich), Matthias Thiel (Michael Sperber Heizung-Lüftung-Anlagenbau, Trier), Andre Wellnitz (Heizung-Lüftung-Sanitär Heinrich Kind, Saarburg), Kai Willems (Sanitär- und Heizungsbau Frank Fusenig, Trierweiler);

Dualer Studiengang Versorgungstechnik: Michael Bläsius (Michael Sperber Heizung-Lüftung-Anlagenbau, Trier), Patrik Eichhorn (Heinrich Moss, Schwetzingen), Michael Haupenthal (I. Schulien GmbH, Merzig), Christian Helfgen (Heizung-Sanitär Heinz Holl, Bernkastel-Andel), Alexander Monzel (Sanitär-Heizung Walter Langen, Trier), Bernhard Schäfer, Prüfungsbester (BVT Bellmann Versorgungstechnik, Dillingen), Tobias Schlöder (Sanitär- und Heizungsbaumeister Josef Thiel, Igel), Florian Spang (Schottler Energie- und Umwelttechnik, Salmtal), Jan-Patrick Wokittel (Michael Sperber Heizung-Lüftung-Anlagenbau, Trier);

Technische Zeichner: Fiona Stieler ( Fa. Sperber, Trier), Marcel Gosert (Brisch Anlagenbau-Klima & Lufttechnik Helmut Gosert GmbH, Waldrach), Christian Freitag (SVT Frankfurt/Main).