1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Straße zwischen Pluwigerhammer und Schöndorf wird gesperrt

Straße zwischen Pluwigerhammer und Schöndorf wird gesperrt

Schöndorf. (f.k.) Die stark frequentierte Verbindungsstraße (L 146) zwischen Pluwigerhammer im Ruwertal und Schöndorf ist dringend sanierungsbedürftig. Der Zustand der rund 700 Meter langen, steilen und engen Straße verschlechterte sich in jüngster Zeit zusehends.

Am Mittwoch, 27 Oktober, sollen die Arbeiten auf der Strecke beginnen. Für die Komplettsanierung und den Ausbau der Straße haben die Planer rund neun Monate angesetzt. Sollte es also zu keinen längerfristigen Arbeitsunterbrechungen kommen, wäre etwa ab Anfang August 2011 die Fahrt auf der L 146 wieder frei.

Von der Vollsperrung ist auch der Linienverkehr betroffen. Die Stadtwerke Trier (SWT) stellen ab Mittwoch, 27 Oktober, 8 Uhr, die Linienführung um. Die Busse werden folgendermaßen umgeleitet:

Die Linien 30/33/34 und 87 fahren ab Bonerath von der Haltestelle "Schöndorf Kirche" in die Straße Zum Entertal in Richtung Hinzenburg und von dort Richtung Pluwig.

Die Rückfahrt nach Bonerath erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen "Altenweg" und "Hauptstraße" werden an die Haltestelle "Kirche" (in der Straße Zum Entertal) verlegt. Die Haltestelle "Pluwiger Hammer" wird an die Haltestelle "Pluwig Bahnhof" verlegt.

Die Line 33 fährt bis auf einige Ausnahmen (etwa im Schülerverkehr) die Ortschaft Schöndorf nicht an. Die Fahrten, bei denen Schöndorf angefahren wird, sind in den Aushangfahrplänen vermerkt. Die Umleitung gilt voraussichtlich bis Mitte Juli 2011