Straßeneinmündungen gesperrt

Straßeneinmündungen gesperrt

Im Rahmen des Ausbaus der Herzogenbuscher Straße sind ab Feitag, 2. September, die Straßeneinmündungen An der Hospitalsmühle und An der Feldpost für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Anlieger erreichen die Straßen über die Zurmaiener Straße oder über die Thyrsusstraße.

Die Sperrung dauert voraussichtlich zwei Monate. red

Mehr von Volksfreund