Straßenessen auf dem Markt im Ex-Haus

Straßenessen auf dem Markt im Ex-Haus

Der Innenhof des Ex-Hauses und der Parkplatz verwandelt sich von Freitag, 9. September, bis Sonntag, 11. September, in einen Streetfood Market, einen Straßenmarkt, auf dem Essen und Trinken angeboten wird. Dort treffen Burger auf Falafel, Fisch auf Fleisch und Herzhaftes auf Süßes.

Insgesamt sind mehr als 20 regionale, überregionale und internationale Anbieter dabei. Beim Streetfood Market Trier wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. So stehen verschiedene DJs an den Plattentellern und sorgen für musikalische Untermalung. Als besondere Aktion wird es eine spezielle, künstlerisch wertvolle Fotobox geben, bei der sich die Besucher fotografieren lassen können. Die Tageskarte kostet 3 Euro, die Kombikarte 5 Euro. red

Mehr von Volksfreund