Straßensanierung mit Sperrungen in Zewen

Baustellen : Straßensanierung mit Sperrungen in Zewen

In den kommenden Wochen werden im Trierer Stadtteil Zewen die beiden Straßen In der Acht und Marienstraße instandgesetzt. Im Wesentlichen wird der Asphaltoberbau der Fahrbahnflächen erneuert. Die Straßenentwässerungsanlagen werden instand gesetzt sowie schadhafte Bordsteine ausgetauscht.

Die angrenzenden Gehwege sind nicht betroffen.

In der Acht laufen bereits seit Mittwoch bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 19. Juli, punktuelle Arbeiten an Straßenabläufen und Anschlussleitungen. Die Straße wird im Bereich der jeweiligen Arbeitsstellen für den gesamten Verkehr (auch ÖPNV) voll gesperrt (Sackgasse aus beiden Richtungen). Die Anliegergrundstücke sind in dieser Zeit aus beiden Fahrtrichtungen bis unmittelbar vor die jeweiligen Arbeitsstellen erreichbar. Die Marienstraße ist von diesen vorbereitenden Arbeiten nicht betroffen.

Die Hauptarbeiten In der Acht erfolgen in zwei getrennten Bauabschnitten. Zunächst wird von Montag, 29. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 8. August, der erste Teilabschnitt instandgesetzt. Ab Montag, 12. August, bis einschließlich Freitag, 16. August, folgt der zweite Teilabschnitt.

Die Instandsetzung der Marienstraße erfolgt komplett in einem Bauabschnitt von Mittwoch, 31. Juli, bis Montag, 12. August. Der Straße ist während der Arbeiten nur eingeschränkt befahrbar.

Mehr von Volksfreund