1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Streik: Schleuse Trier geschlossen

Streik: Schleuse Trier geschlossen

Trier. (mek) 70 Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Trier haben gestern morgen zwischen 7.30 und 9 Uhr ihre Arbeit für einen Warnstreik niedergelegt. Dadurch kam es auch zu Beinträchtigungen im Schiffsverkehr auf der Mosel, denn die Schleuse Höhe Monaise blieb zu.

Unmittelbar waren zwei Tal- und zwei Bergfahrer betroffen, die vor der Schleuse auf die Wiederöffnung warteten. Zudem wirkte sich die Sperrung der Schleuse auch auf den folgenden Schiffsverkehr aus. Die Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes sind Angestellte des Bundes im öffentlichen Dienst. "Das neue Tarifangebot ist nicht ausreichend, also wurde gestreikt", sagte Uwe Trouet, Personalrats-Vorsitzender des Wasser- und Schifffahrtsamtes Trier.