Stromausfall in Trier-Süd

Ein defekter Transformator hat am Samstagabend dafür gesorgt, dass im Stadtteil Trier-Süd der Strom für etwa 45 Minuten ausgefallen ist. Gegen 18.15 Uhr funktionierte wieder alles.

Bei der Polizei gingen daraufhin etliche Anrufe ein. Die Stadtwerke schickten ein Team nach Trier-Süd, das den Grund schnell ausmachte. Betroffen waren nach Angaben der Stadtwerke 50 bis 60 Haushalte in Eberhardstraße, Saarbrücker Straße, Nikolausstraße und Hommerstraße. red

Mehr von Volksfreund