1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stromausfall legt Dörfer an der Mosel lahm

Wegen defektem Kabel : Stromausfall legt Dörfer an der Mosel lahm

Nach Informationen unserer Zeitung ist am Abend in mehreren Dörfern an der Mosel der Strom ausgefallen.

In vier Dörfern an der Mosel ist am Dienstagbend der Strom ausgefallen: in Riol, Mehring, Lörsch und Pölich. Etwa von 20.58 bis 21.33 Uhr fiel dort der Strom komplett aus, wie Energieversorger Westnetz auf Anfrage des TV mitgeteilt hat. Es seien in den drei Gemeinden rund 3000 Menschen betroffen gewesen. Ursache sei ein defektes Mittelspannungskabel in Mehring gewesen. Die Westnetz-Mitarbeiter leiteten den Strom um, so dass nach einer halben Stunde alle Menschen wieder mit Strom versorgt waren.