Stromkästen werden bunt

Einst grau und unauffällig, jetzt farbenfroh: Neun Jugendliche haben den Stromverteilerkasten von Stadt und RWE im Pöhlengässchen verschönert. Die Aktion fand im Rahmen der Graffiti-AG statt, die von der Jugendpflegerin Isabelle Ziehm an der Meulenwald-Schule angeboten wurde.

Nun stellten Jugendpflegerin und Jugendliche das Projekt im Beisein von Schulleiter Heinz Wegmann, dem ersten Beigeordneten der Stadt Schweich, Lars Rieger, sowie Repräsentanten von RWE vor. Foto: Privat