Stürze, Abenteuer, blauer Bildschirm: Video-Tage für Kinder

Stürze, Abenteuer, blauer Bildschirm: Video-Tage für Kinder

Die mobile Spielaktion e.V.

bietet in den Osterferien Kinder-Video-Tage an. Das Thema lautet "Alles echt?! — Die Tricks in Film und Fernsehen selbst gemacht". Kinder zwischen acht und 14 Jahren können dabei vom 11. bis 13. April Videos drehen und erfahren, wie Film und Fernsehen funktionieren. Jeweils von 10 bis 16 Uhr lernen die Teilnehmer verschiedene Tricks: sich in ein Abenteuer zaubern vor dem sogenannten Blue Screen, Interviewpartnern das Wort im Munde verdrehen und einen schmerzhaften Sturz vortäuschen. Wer nicht drei Tage Zeit hat, kann sich zu halbtägigen Workshops anmelden. Diese werden jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 16 Uhr angeboten. red
Vorkenntnisse sind nicht nötig, die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an reporter@triki.de, Telefon 0651/4362583.