1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sünden der Lehrzeit abgewaschen

Sünden der Lehrzeit abgewaschen

TRIER. (red) Beim Handwerkermarkt in Trier wurden die Lehrlinge des graphischen Gewerbes frei gesprochen (der TV berichtete). Das kurze Bad, "Gautschen" genannt, soll die "Sünden der Lehrzeit" abwaschen.

Nachgereicht die Namen der neuen Gesellen: Mediengestalter (Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik Trier): Bell Gregory, Botzet Florian, Dieth Alexander, Dietzen Maria, Hank Andreas, Hommes Joschka, Krüger Daniel, Loch Isabell, Neukirch Jennifer, Jenssen Ole, Probst Myriam, Schild Carina, Schmitz Kerstin, Schulze Gorden, Steffen Michaela, Ströker Melanie, Thelen Anika, Zender Susanne, Zimmer Tim, Zinnecker Thomas, Zur Markus. Drucker (Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik Trier): Bast Sebastian, Eichinger Thomas, Flesch Dennis, Heck Markus, Hilgers Stefan, Perry James, Schier Bastian, Schnabel Daniel, Schneider Pascal, Schneider Sebastian, Stoffels Ullrich, Thullen Marc, Werland Jan.