Konzert: Suppe und Jazz in der Lonzenburger Musikscheune

Konzert : Suppe und Jazz in der Lonzenburger Musikscheune

  Der Suppenjazz ruft! Zum bereits elften Mal lockt   am Sonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr ein gemütliches, musikalisch-leckeres Beisammensein Kultur- und Musikfreunde in die  Musikscheune, Hofstraße 11, nach  Lonzenburg.

Veranstalter ist der Kulturverein Ruwertal. Geboten werden  „leckere Suppe und lockere Jazz-Klänge“.

Am Sonntag, 21. Oktober, erfüllt die Band Soberly ab 18  Uhr die Mauern der Scheune mit Jazz-Klängen. Wie immer gibt es regionale Weine und andere Getränke sowie in den Pausen  die berühmten Suppen – eine mit, eine ohne Fleisch.

Der  Eintritt inklusive Suppen kostet 12 Euro an der Abendkasse und 10 Euro bei Vorkasse. Wer sich sein Ticket schon vorher sichern will, kann das per E-Mail an info@derkulturverein.de tun.

Der Kulturverein Ruwertal besteht seit dem Jahr 2015. Er organisiert Veranstaltungen  rund um Kultur im Ruwertal.  Der kürzlich neu formierte Vorstand freut sich über neue Mitglieder, interessiertes Publikum und Ideen rund um Kultur im Ruwertal.
Weitere Informationen im Internet unter der Adresse www.derkulturverein.de; Weitere Informationen erteilt  Marius Kliche , Telefon 06588/983-660, E-Mail: marius.kliche@derkulturverein.de

Mehr von Volksfreund