Suppenjazz in der Scheune in Lonzenburg

Musik und Essen : Suppenjazz in der Scheune in Lonzenburg

Der beliebte Suppenjazz ruft in bewährter Art und Weise am Sonntag, 12. Mai, um 18 Uhr in die Musikscheune in Lonzenburg. Dieses Mal mit der jungen Luxemburger Jazz-Sängerin Claire Parsons, die zusammen mit ihrem Kollegen Eran Har als Duo die Musikscheune mit Jazzklängen erfüllt.

Wie immer gibt es zweierlei leckere Suppen – vegetarisch und mit Fleisch – und regionale Weine. Eintritt: 10 Euro im Vorverkauf, 12 Euro an der Abendkasse.

Mehr von Volksfreund