Symbolischer Startschuss für Mehrgenerationen-Projekt in Filsch

Symbolischer Startschuss für Mehrgenerationen-Projekt in Filsch

Mehrere Generationen sollen in einem Wohnprojekt der zak Wohnpakt Genossenschaft unter einem Dach zusammenleben. Im Beisein von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (Dritte von links) und dem Filscher Ortsvorsteher Karl-Josef Gilles (rechts) feierte die Genossenschaft am Freitag einen symbolischen Spatenstich im Baugebiet BU 13 in Trier-Filsch.

Das Grundstück an der Clemens-Wenzeslaus-Straße hatte die zak Wohnpakt eG im Dezember für 715 000 Euro erworben. Das Kürzel zak steht für "zusammen, aktiv, kreativ". Entstehen sollen rund 20 barrierefreie Wohnungen. In dem Komplex sollen Jung und Alt zusammenleben und sich gegenseitig unterstützen. Bis Ostern 2017 soll das rund fünf Millionen Euro teure Mehrgenerationen-Projekt bezugsfertig sein. (red)/TV-Foto: Friedemann Vetter

Mehr von Volksfreund