1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Szenische Lesung: Rilke trifft Lou

Szenische Lesung: Rilke trifft Lou

Trier. (red) "Wie soll ich meine Seele halten, dass sie nicht an Deine rührt?" ist das Thema einer szenischen Lesung am Samstag, 8. Januar, 15 Uhr, in der Buchhandlung Mayersche Interbook (Kornmarkt 3). Petra Seitz und Martin Lunz vom Literatheater Badenweiler verkörpern Rainer Maria Rilke und Lou Andreas-Salomé.

Bei ihrer ersten Begegnung (1897) war Rilke 21 Jahre und noch nicht der große Dichter, Lou 36 und als Schriftstellerin berühmt. Es entwickelt sich eine heftige Liebesbeziehung, die in eine tiefe Freundschaft mündet. Anhand von biografischen Notizen, Briefen und Szenen machen Petra Seitz und Martin Lunz die Begegnung der beiden erlebbar. Der Eintritt ist frei.