1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Szenische Lesung: Seneca am Hofe Neros

Szenische Lesung: Seneca am Hofe Neros

Nach langen Jahren in Kaiser Neros Diensten verlangt der Philosoph Seneca, Erzieher und Minister Neros, seinen Abschied. Der Bericht des Historikers Tacitus dieses Dialogs ist Teil einer szenischen Lesung, die am Freitag, 8. Juli, 20 Uhr, in der Tufa und am Mittwoch, 13. Juli, 18 Uhr, in der Stadtbibliothek Weberbach von der Gruppe Theater im Museum aufgeführt wird.

Vorbestellungen unter Telefon 0651/9668171; der Eintritt kostet zehn Euro. red