Täglich Trier: Ebay bezahlt das alles nicht!

Täglich Trier: Ebay bezahlt das alles nicht!

Trier spielt lockt die Besucher in die Stadt. Das sollte sich auch für den Einzelhandel lohnen, findet der Autor unserer Täglich-Trier-Kolumne.

Bei der jüngsten Hauptversammlung der City Initiative Trier (CIT) regte Michael Müller, engagierter Trierer Einzelhändler ("Blaue Hand"), eine Debatte über die Veranstaltungen an, die die CIT alljährlich macht. Trier spielt und die Fashion Days könne er nicht mehr sehen, ihm fehle da die Innovation, sagte er.

Auch wenn es richtig ist, Bewährtes auf den Prüfstand zu stellen: Viel Zustimmung für seine Meinung bekam Müller in der Sitzung im Mai nicht. Auch die vermutlich wieder Zehntausenden von Besuchern, die sich am Samstag bei Trier spielt einen schönen Tag in der Trierer City machen werden, dürften Müller kaum zustimmen. Für viele ist das Spiel-Event nach wie vor ein Anziehungspunkt. Sie sollten bei dieser Gelegenheit und bei vielen anderen auch ruhig etwas Geld im Trierer Einzelhandel lassen, denn mit solchen Aktionen wie Trier spielt sorgen die Händler vor Ort für eine lebendigte Stadt - und nicht Amazon oder Ebay.

Mehr von Volksfreund