Täglich Trier: Ist doch alles Käse

Täglich Trier: Ist doch alles Käse

Das ist doch alles Käse in Trier! Stimmt. Aber nur heute.

Nachdem wir gestern den Viez diskutiert haben, folgt nun das passende Essen. Denn Trier ist heute Käsehauptstadt Deutschlands. Was man angesichts der doch eher überschaubaren Anzahl von Käseproduzenten in der Stadt eher nicht erwarten würde. Der Grund dafür findet sich in der Europahalle. Dort nehmen ab 9 Uhr Experten des Testzentrums Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) rund 800 Käseprodukte unter die Lupe. Der größte Käsetest Deutschlands ist erstmals in Trier zu Gast. Klassiker wie Gouda, Tilsiter oder Bergkäse sind mit dabei, aber auch eine Reihe von regionalen Spezialitäten. Einerseits beurteilen die Experten die sensorische Qualität der Produkte, also Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz. Andererseits sehen sie sich auch eher formale Dinge an wie die Verpackung und die Kennzeichnung. Wer immer schon behauptet hat, in der Stadt Trier sei doch alles Käse, der liegt heute damit also (ausnahmsweise) mal richtig.

Täglich Trier - hier lesen Sie, was heute ansteht in der Moselstadt. Diskutieren Sie mit!

Mehr von Volksfreund