Täglich Trier: Lokal verwurzelt, global aktiv

Täglich Trier: Lokal verwurzelt, global aktiv

Von einem Mitarbeiter auf 500. Wer als Unternehmer so eine Geschichte hinter sich hat, hat allen Grund, den 60. Firmengeburtstag zu feiern. Das gilt heute für ein bekanntes Trierer Unternehmen.


Vor 60 Jahren gründete Wolfgang Natus eine Elektrotechnik-Firma in Trier. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Als Produzent von Schaltanlagen ist die Natus GmbH heute mit 500 Mitarbeitern auf der ganzen Welt aktiv. Sie hat beispielsweise 2014 begonnen, für die Audi AG ein komplettes Werk in Mexiko mit Schaltanlagen auszurüsten. An der Spitze des Unternehmens steht mittlerweile Wolfgang Natus' Sohn Frank.
Wie sein Vater, der lange IHK-Präsident war, engagiert sich auch Frank Natus nicht nur für sein Unternehmen, sondern für die Wirtschaft in der Region. Er ist Präsident der Vereinigung Trierer Unternehmer. So wundert es nicht, dass die heutige Geburtstagsfeier in der Loebstraße zum großen Bahnhof wird. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und OB Wolfram Leibe sowie viele weitere Ehrengäste werden dem lokal verwurzelten Global Player ihre Aufwartung machen.

Täglich Trier - hier lesen Sie, was heute ansteht in der Moselstadt, was los ist, worüber die Leute reden. Diskutieren Sie mit!

Mehr von Volksfreund