Täglich Trier: Neujahr mal ohne Feuerwerk

Täglich Trier: Neujahr mal ohne Feuerwerk

Neujahrsempfang im September - für die Evangelische Kirche ist das kein Verspätungsproblem, sondern ganz normal.

Ein Neujahrsempfang mitten im September? Klingt eher ungewöhnlich, ist bei der evangelischen Kirche in Trier aber schon Tradition. Das neue Jahr ist dabei erwartungsgemäß nicht das kalendarische, sondern das Schuljahr, das ja gerade erst begonnen hat.

Silvesterraketen werden dementsprechend nicht abgeschossen, auch wenn es Hoffnung zumindest auf ein rhetorisches Feuerwerk gibt.. In der Konstantin-Basilika spricht die Buchautorin Nathalie Knapp über das Thema "Mit der Unsicherheit Freundschaft schließen. Emotionale Bildung in unsicheren Zeiten". Knapp, Jahrgang 1970, hat Literatur, Religionsphilosophie und Religionsgeschichte studiert und lebt als freie Autorin und philosophische Beraterin in Berlin.

Täglich Trier - hier lesen Sie, was heute ansteht in der Moselstadt.

Mehr von Volksfreund