Täglich Trier

Vergangene Woche war es das Open-Air-Kino-Festival Sound & Vision, nun geht es weiter mit dem stimmungsvollen Leben in den Römerbauwerken: Der Trie rer Konzertveranstalter Poppconcerts startet seine Sommerreihe im Amphitheater. Heute ist Wolfgang Niedecken mit BAP zu Gast.

Am Freitag Ian Anderson (ehemals Jethro Tulls), am Samstag Lokalmatador Thomas Schwab, der Patricia Kelly mit an Bord hat, und am Sonntag sind bei einer italienischen Nacht Opernhöhepunkte und Gaumenfreuden dort zu erleben, wo einst römische Gladiatoren ebenfalls um die Gunst des Publikums wetteiferten. Den hochkarätigen Nachschlag gibt es am darauffolgenden Wochenende mit In Extremo und Adel Tawil. Wie schon bei den untergegangenen Antikenfestspielen in Trier, so sind die Veranstalter bei der Open-Air-Reihe extrem von gutem, vor allem niederschlagsfreiem Wetter abhängig. Zumindest für heute sieht es da gut aus - die Kölschrockfans dürften bei milden Temperaturen einen schönen, regenfreien Abend genießen. Täglich Trier - hier lesen Sie, was wichtig ist in der Moselstadt, was ansteht und worüber die Menschen reden. Diskutieren Sie mit: <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/taeglich" class="more" text="www.volksfreund.de/taeglich"%>