Täglich Trier

Führungen durch Trier gibt es jeden Tag. Mal klassisch mit vielen Informationen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten.

Mal spektakulär mit Rollenspielen vom Gladiator Valerius bis zu Karl-Marx-Ehefrau Jenny von Westphalen. Zum Weltgästeführertag an diesem Samstag haben sich die Gästeführer etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Rundgänge durch Trier stehen unter dem Hauptmotto "Feuer und Flamme". Beate Dixius etwa berichtet von Feuerwehreinsätzen früher und heute (Treffpunkt: 13 Uhr, Hauptmarkt). Dorothee Michels und Ulrike Maier-Moggia erzählen den Teilnehmern der Führung "Feuer und Flamme für den Glauben" Wissenswertes über Bischof Paulinus (15 Uhr, Kirche St. Paulin). Dorothee Serwe bringt ihren Zuhörern Friedrich Spee unter einem speziellen Aspekt näher: als "Kämpfer gegen den Hexenwahn". (11 Uhr, Bibliothek des Priesterseminars). Alle Infos: bvgd.org

Mehr von Volksfreund