Täglich Trier

Gleich mehrere fürs Wochenende geplante Veranstaltungen in Trier wurden wegen drohenden Unwetters abgesagt, darunter der Flohmarkt auf dem Schulhof der Nelson-Mandela-Realschule und der Kindergesundheitstag im Palastgarten. Im Lauf dieser Woche soll es endlich sonnig werden.

Wetterunabhängig, da unter Dach, ist die neue Ausstellung in der Unibibliothek Trier. Dabei geht es ausgerechnet ums Klima: Kristina Hanig zeigt Fotos aus dem ewigen Eis. Bei der Eröffnung am heutigen Montag um 18.15 Uhr berichtet die Fotografin auch von Erlebnissen auf ihrer Reise in die Antarktis. Bizarre Eisformationen, dazu Pinguine, Robben und Fische: Das Gebiet um den Südpol hat seine besonderen Reize. Die Bibliothek ergänzt die bis Ende August dauernde Schau um eine Dokumentation zur dramatischen Entdeckungsgeschichte der Antarktis und zum Mythos Südpol.