Täglich Trier

Nach der ruhigen Zeit in den Schulferien dreht Trier als Veranstaltungsort im Herbst immer so richtig auf. An Unterhaltung ist an diesem Wochenende jedenfalls kein Mangel.

Kulturinteressierte können sich beim "Kunstrasen" am Moselufer umsehen oder bei gleich zwei Konzerten des Mosel Musikfestivals. Mit Rock und Blues lockt der Abschluss des Wunschbrunnenhofs. Freunden von Benzingeruch dürften beim Aufenthalt einer Oldtimer-LKW-Rallye in den Moselauen die Augen glänzen. Wer es sportlich liebt, der kann das Gastspiel der Koblenzer bei Eintracht Trier im Moselstadion verfolgen oder über 100 Kletterern beim Benefizklettern im Cube in Euren zuschauen. In Mariahof wird ein kleineres Bürgerfest gefeiert, in Ehrang der große Ehranger Markt. In der Innenstadt locken das Fest im Karl-Marx-Viertel und natürlich die Fashion-Days, bei denen die Stadt mit dem großen Laufsteg in der Simeonstraße zeigt, warum sie in Sachen Mode so attraktiv ist. Das Wochenende ausklingen lassen kann man dann beim Volkspicknick am Sonntag im Gut Avelsbach. Bleibt allen Veranstaltern zu wünschen, dass das Wetter hält und nicht der Regen, sondern die Besucher strömen.

Mehr von Volksfreund