Täglich Trier

Großes Kino vor einer großartigen Kulisse - und dazu auch noch Livemusik: Seit gestern und noch bis Sonntag läuft in Trier das Sound & Vision Festival in den Kaiserthermen. Auf einer 16 mal acht Meter großen Leinwand laufen täglich bekannte und weniger bekannte Kinofilme - und zuvor spielen Bands wie die des Trierer Liedermachers Jochen Leuf, die Trierer Gruppe Foodcoma oder die Johnny Cash Tribute Band.

Der Samstag ist Familientag, der Sonntag steht unter dem Motto Chillen & Grillen und bietet entspannte elektronische Musik (mehr Infos unter www.soundvision-trier.de). Laue Sommerabende und -nächte mit Kulturprogramm direkt im Schatten der römischen Ruinen - das ist genau das, was Triers besonderen Charme im Kulturprogramm ausmacht. Das war schon so bei den Antikenfestspielen, das war so bei den Abendveranstaltungen von Brot & Spiele. Den Machern von Sound & Vision ist daher Erfolg zu wünschen - und ein wohlgelaunter Wettergott. Täglich Trier - hier lesen Sie, was wichtig ist in der Moselstadt, was ansteht und worüber die Menschen reden. Diskutieren Sie mit: www.volksfreund.de/taeglich