Tagung in der Akademie zum Thema Gott

Tagung in der Akademie zum Thema Gott

Trier. (red) "Der monotheistische Gott. Provokation oder Weg zum Heil?" lautet das Thema einer Tagung der Katholischen Akademie Trier,die vom 25. Februar bis 26. Februar in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Katholische Erwachsenenbildung Bad Kreuznach stattfindet.

Der Glaube an den Einen Gott ist die zentrale Aussage in der christlichen, jüdischen und islamischen Religion. Die Tagung beleuchtet unterschiedliche Facetten des sogenannten Eingottglaubens. Das Spektrum reicht von den Herausforderungen des Eingottglaubens im interreligiösen Gespräch über seine Entstehungsgeschichte und die religionsgeschichtliche, jüdische und islamische Sichtweise bis zu der Frage, ob der monotheistische Gott ein Feind der Freiheit ist.

Infos und Anmeldung unter Telefon 0651/8105-232