Tamino, der Held

LONGUICH. (red) Der Festivalstern Figurentheater im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz ist auf Tour und macht am heutigen Freitag, 15. September, um 16 Uhr Station in Longuich.

Im Bürgerhaus "Alte Schule" wird das Figurentheater Manfred Künster die "Zauberflöte" nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart für Kinder ab vier Jahren aufführen. Tamino, ein Prinz, wird von der Königin der Nacht vor einer riesigen Schlange gerettet. Im Gegenzug soll er ihre Tochter Pamina aus dem Palast von Sarastro, dem Herrn des Lichts, befreien - ein gefährlicher Auftrag! Mit Hilfe von Papageno, dem Vogelfänger, einem magischen Glockenspiel und natürlich der Zauberflöte gelingt dies - wenn auch anders, als von der Königin der Nacht geplant. Eigenwillige Interpretationen und herrlich skurrile Tischfiguren sind das Markenzeichen des Figurentheaters Manfred Künster. Mit Witz, Einfallsreichtum und sparsamen Andeutungen mobilisiert der Solospieler die Phantasie seines Publikums. Karten zum Preis von 3,50 Euro sind erhältlich in der Wein- und Tourist-Information Longuich, Bürgerhaus "Alte Schule", Telefon 06502/1716. Mindestalter 4 Jahre - kein Einlass unter dem Mindestalter.