Tante Emma, ein Konzert und Kunst am Campus

Tante Emma, ein Konzert und Kunst am Campus

Heute: Das passt doch zur - ein wenig jedenfalls - zur aktuellen Debatte. "Nahversorgung in Gefahr, Alltag nach Tante Emma und Aldi" , ist ein Vortrag von Dr.

Christian Muschwitz heute an der Uni betitelt. Beginn 14 Uhr, Raum C22.
Demnächst: Premiere mit neuem Dirigenten: Der Musikverein Biewer spielt bei seinem Konzert am Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr in der Mehrzweckhalle in Biewer erstmals unter Leitung von Michael Steiner. Auf dem Programm stehen Filmmusik, Swing/Jazz, zeitgenössische Musik wie Stücke von Phil Collins und Robbie Williams sowie konzertante Stücke. Der Eintritt ist frei.
Und dann noch: "Zeichen in der Landschaft - Kunst auf dem Campus" heißt der Vortrag von Ulrike Gehring am Mittwoch, 12. Juni, in der Universität Trier, Gebäude E, Hörsaal 10. Die Professorin für Kunstgeschichte befasst sich aus kunsthistorischer Sicht mit der Integration von Architektur, Kunst und Landschaft auf dem Campus. Der Vortrag ist Teil der Reihe "Mein feiner grüner Campus", die von der Uni aus Anlass der Auszeichnung als einer von "100 besonderen Orten" durch den Bund Deutscher Landschaftsarchitekten ins Leben gerufen wurde. red
Mehr Termine finden Sie täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite "Nicht verpassen!" sowie online unter www.volksfreund.de/termine

Mehr von Volksfreund