Technischer Defekt: Fehlalarm in der Kita

Technischer Defekt: Fehlalarm in der Kita

Zum wiederholten Mal hat gestern Mittag die Brandschutzanlage der Pluwiger Kita verrückt gespielt. Die Rauchmelder schlugen an - doch glücklicherweise entpuppte sich ihr Aufheulen als falscher Alarm.

Die Erzieherinnen brachten die Kinder sofort in Sicherheit und stellten dann erleichtert fest, dass es nicht brannte. Ein Elektriker behob den Defekt und schaltete die Anlage wieder "scharf". Nach Auskunft von Verbandsgemeinde-Wehrleiter Christian Kühn sind alle Rauchmelder in der Kita miteinander vernetzt. Piepst einer, piepsen alle. Weil es schon öfter falschen Alarm gegeben hat, soll die Anlage nun überprüft werden. alf

Mehr von Volksfreund