Teilnehmer für Theaterprojekt gesucht

Theateraktion : Teilnehmer für Theaterprojekt gesucht

Am Samstag, 11. Mai, findet an rund 100 Orten in Deutschland eine Theateraktion statt, die zum Nachdenken und Mitgestalten der Gesellschaft auffordern will. Am 11. Mai um 12.19 Uhr werden gleichzeitig je 100 Menschen auf die Straße gehen und Teil dieser Theateraktion werden.

Die Teilnehmer des „Theater der 10 000“ laden eine Audio-Datei mit dem Theaterstück auf ihr Smartphone, die simultan um 12.19 Uhr für alle Orte gestartet wird. Über Kopfhörer erhalten sie die Regie-Anweisungen und erfahren die Story. In dem Stück werden die Teilnehmer zu Zeitreisenden aus der Zukunft. Von Kriegen, Krisen und Umweltkatastrophen gebeutelt droht die endgültige Zerstörung unserer Welt.

Es werden noch Teilnehmer gesucht die bei dem Projekt mitmachen möchten. Anmeldeschluss ist am Samstag, 4. Mai. Weitere Infos und Anmeldung unter www.theaterder10000.de

Initiiert hat das Projekt Unicef, entwickelt und umgesetzt wird es gemeinsam mit einem Kreativteam und einem bundesweiten Netzwerk von ehrenamtlichen Unicef-Gruppen an den Veranstaltungsorten. Das Projekt ist Höhepunkt und zugleich Abschluss der Unicef-Kampagne #kindheitbrauchtfrieden für Kinder im Krieg und auf der Flucht.

Mehr von Volksfreund