1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Tekkelclub Trier öffnet sich für Halter kleiner Hunderassen

Tekkelclub Trier öffnet sich für Halter kleiner Hunderassen

Der Tekkelklub Trier wird künftig ein Hundetraining anbieten. Das wurde in der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins bekannt.

Geboten wird eine Hundeausbildung mit Welpenspielstunde, Erlernen von Sozialverhalten und Grundkommandos, Verhaltenstherapie und Agility. Wegen der großen Nachfrage können nun auch Hundebesitzer kleinerer Rassen in den Verein eintreten. Teckeltreffs finden am ersten Dienstag eines Monats um 19.30 Uhr in der Gaststätte Reiterstube auf der Reitsportanlage des PST Trier in Monaise statt. Beliebt sind auch die monatlichen Wanderungen und der mehrtägige Clubausflug, in diesem Jahr im August nach Alpirsbach (Schwarzwald).
Ein besonderes Ereignis war der 90. Geburtstag des Ehrenmitglieds Hans-Dieter Egel, der zudem für eine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Der zweite Vorsitzende, Paul May, hob in seiner Laudatio hervor, das Egel sich über Jahrzehnte auch als Vorsitzender um den Verein verdient gemacht hat. red