1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Theater: Noch viermal "Josef und Maria"

Theater: Noch viermal "Josef und Maria"

Trier. (red) Das Theater Trier erobert in der laufenden Spielzeit ungewöhnliches Terrain innerhalb der Stadt. Im Modehaus Marx (Am Breitenstein 1-3) wird das Stück "Josef und Maria" des österreichischen Dramatikers Peter Turrini aufgeführt.

Umgeben von aktuellen Modekollektionen spielen Angelika Schmid und Hans-Peter Leu in der Inszenierung von Florian Burg die überaus nachdenklich stimmende Geschichte einer einzigartigen Begegnung mit garantiertem Happy End. Wegen der großen Nachfrage gibt es Zusatztermine am 13, 14, 25 und 27 Januar, jeweils um 20 Uhr.