1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Theaterverein Trier-Feyen spielt Lustspiel in drei Akten

Theaterverein Trier-Feyen spielt Lustspiel in drei Akten

Der Theaterverein Trier-Feyen führt am Freitag, 26. Oktober, Sonntag, 28. Oktober, und Mittwoch, 31. Oktober, das dreiaktige Lustspiel "Quartett im Doppelbett" von Wilfried Reinehr auf. Gespielt wird jeweils um 20 Uhr im Pfarrzentrum St.

Valerius.
Der Inhalt: Max Hansen, ein junger Schriftsteller, ist ständig in Geldnot. Dennoch verzichtet er nicht auf seinen gewohnten Lebenswandel und versucht, sich mit Hilfe einer reichen Freundin durchzuschlagen. Aber nicht genug damit vergnügt er sich auch mit zwei weiteren Freundinnen, beide Stewardessen. Erst als die drei gleichzeitig auftauchen, wird es brenzlig. Sein Freund Werner kommt ihm da gerade gelegen. Wegen eines Streits mit seiner Braut zieht er bei Max ein. Für weitere Verwirrung sorgen die Putzfrau von Max und der Hausmeister. Als sich schließlich Werners Braut bei Max einquartiert, sieht die gutmütige Putzfrau die vier als Quartett im Doppelbett. red
Kartenbestellungen unter der Telefonnummer 0173/6696408.