Theologische Fakultät Trier: Neuer Lehrstuhl für Abrahamitische Religionen

Bildung : Neuer Lehrstuhl für Abrahamitische Religionen

Die Theologische Fakultät Trier will den neuen Lehrstuhl Abrahamitische Religionen einrichten. Laut Institut ist es in dieser Bezeichnung deutschlandweit der erste seiner Art. Die Forschung und Lehre befasst sich mit den drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam, wobei ein besonderer Fokus auf den Islam und den interreligiösen Dialog gesetzt wird.

Unter anderem soll der neue Lehrstuhl­inhaber den Masterstudiengang „Interreligious Studies“ auf die Beine stellen. Wer als Professor an den Lehrstuhl berufen wird, steht noch nicht fest. Im Auswahlverfahren stehen laut Fakultät vier Männer.

Mehr von Volksfreund