Tierschützer demonstrieren in Trier gegen den Zirkus

Tierschützer demonstrieren in Trier gegen den Zirkus

Gegen die Beteiligung von Wildtieren bei Zirkusvorstellungen demonstrierten rund 20 Tierschützer verschiedener Altersgruppen vor dem Messepark in Trier. Dort gastiert zurzeit der Zirkus Charles Knie.

Die lokalen Demonstranten kritisieren, dass die Tiere bei dessen "Stresstourneen" lange Zeit den Strapazen des Transports ausgesetzt seien. Die lokalen Teilnehmer forderten zudem die Stadt Trier auf, Zirkussen mit Wildtieren keine Gastspielerlaubnis zu erteilen. (Ve.)/TV-Foto: Friedemann Vetter

Mehr von Volksfreund