Tolle Tänze beim Ordensfest

Einen gelungenen Auftakt in die neue Session hat der Cultur- und Carnevalverein "Roalinger Kweischrek" beim Ordensfest in Godendorf-Edingen gefeiert. Ordensministerin Heike Albert hatte alle Hände voll zu tun, als sie die zahlreichen Orden an die Akteure befreundeter Vereine überreichte.

Ralingen. (pem) Dass der Cultur- und Carnevalverein "Roalinger Kweischreck" (CCR) keine Mühen scheut, eine erfolgreiche Session abzuliefern, konnten die vielen Besucher bereits zum Auftakt beim Ordensfest feststellen. Unter dem Motto "Ass dat Kweischrek patsch-pudel-naas, get den CCR näß richtisch Gaas!" zeigte sich die Sitzungspräsidentin Heike Albert erfreut über ein großes närrisches Publikum und das Kommen von 20 befreundeten Karnevalsvereinen in der "Unterwasserarena".

Weitere Termine: 26. Februar, 20.11 Uhr, Kappensitzung (Kartenvorverkauf ab 10. Februar in der Metzgerei Lay); 27. Februar, 15.11 Uhr, Kinderkappensitzung; Sonntag, 5. März, 14.11 Uhr, Karnevalsumzug in Ralingen.

Mitwirkende:

Kölsche Töön (Werner Schmitz), Kinder-, Jugend- und Prinzengarde CCR (Trainerinnen Birgit Keilen/Steffy Meyer, Heike Alberts/Melanie Collmann, Karin Weber), Showtänze Gastvereine: "Muatentrappler" Mötsch, Volkstanzgruppe Bitburg, Alsdorf-Niederweis, "Viezäppelcher" Aach, Stadthusaren Schweich, Mehring, Trierweiler, Newel und Welschbillig mit Prinzenpaaren.