1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Totalschaden: Fahrzeug brennt in Rodt aus

Totalschaden: Fahrzeug brennt in Rodt aus

Ein Auto ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Zemmer-Rodt (Kreis Trier-Saarburg) ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Gegen 3.55 Uhr war die Feuerwehr wegen des brennenden Autos in der Feldstraße im Ortsteil von Zemmer alarmiert worden. Gründe für den Brand sind bislang unbekannt. Als die Feuerwehr eintraf, stand der Wagen bereits in Flammen. Sie konnte den Brand zwar unter Kontrolle bringen, das Auto ist aber Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Schweich sowie die freiwilligenFeuerwehren aus Rodt, Schleidweiler und Zemmer.