1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Totenehrung auf dem Ehrenfriedhof

Totenehrung auf dem Ehrenfriedhof

Auf dem Ehrenfriedhof Helenenberg findet am Volkstrauertag, Sonntag, 16. November, die Totenehrung mit Kranzniederlegung statt. Arnold Schmitt, erster Kreisbeigeordneter, hält die Trauerrede.

Der Gesangverein Gilzem und der Musikverein Welschbillig sorgen für die musikalische Bgleitung. Die Feier beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst in der Kirche des Jugendzentrums Don Bosco Helenenberg. red